Fashion1 Hose 2 Looks- Outfit der Woche

1 Hose 2 Looks- Outfit der Woche

Nach einer kurzen Abstinenz gibt es in dieser Woche mal wieder ein richtiges Outfit. Oder besser gesagt zwei, denn ich zeige euch heute, wie ich es tagsüber getragen habe und was ich für eine ’normale‘ Abendveranstaltung an kleiner Veränderung vorgenommen habe.

1 Hose, 1.Look- tagsüber

Ihr kennt die Hose schon aus einem anderen Wochenpost, aber heute kommt sie ein bisschen frühlingshafter kombiniert daher.

Was habe ich also verändert, bzw. wie habe ich sie tagsüber getragen?

Zunächst einmal war es  an dem Tag zwar tolles Wetter, aber es war morgens auch noch ein bisschen frisch. Darum habe ich mich mit einem kuscheligen Cardigan ausgestattet, dessen Farbe ich sehr liebe. Der Cardigan ist schon alt, erinnert mich aber immer an das erste Shopping nach vielen Jahren mit meinem Mann allein, also ohne Kinderbegleitung, die haben wir nämlich immer (meist auch gern;)) mitgenommen.

Das kurzärmelige Leinenshirt ist eines meiner Lieblinge, denn es ist leicht, super kombinierbar, hat den richtigen Ausschnitt und Schnitt. Locker, aber eben nicht wallend. So, dass ich es gut unter dem Cardigan, aber auch solo tragen kann. Und auch im gleich folgenden Look macht es eine hervorragende Figur.

Als ich das Haus verlassen habe, trug ich dazu meine Adidas Stan Smith (und eine Jacke).

So war ich also tagsüber unterwegs. Und ich wäre auch abends auf die Veranstaltung genauso gegangen. Allerdings stand noch der Gedanke, eine Kleinigkeit essen zu gehen aus, und da mag ich es dann doch auch gern, mich bzw. das Outfit ein bisschen zu pimpen.

1 Hose- 2.Look

Das Grundgerüst bleibt bei dieser Kreation die Hose und das Leinenshirt. Für den Abend habe ich mir dann überlegt, einen Blazer dazu zu tragen. Meiner ist schon älter, aber der verlinkte hat sich ein bisschen in mein Herz geschlichen. Ich würde den Blazer auch tagsüber zu Hause anziehen, aber an manchen Tagen ist es mir dann doch nach gemütlicher. Deshalb die Aufteilung.

Dazu habe ich meinen Leoschal kombiniert, der ist momentan ganz oben auf meiner Liste. Aber bald dürfte er zu massig für das schöne Wetter sein.

Dann noch die wahrhaft uralten Loafer dazu und fertig war der lässige, aber etwas feinere Look.

Die Loafer habe ich zum Glück vor der Umzugssortiererei gerettet. Ich mag sie sehr, aber sie sind nicht sooo bequem. Daher sind es eher Kurzstreckenschuhe. Aber ihr wisst ja, allein dass sie cognacfarben sind, reicht für ein Bleiberecht.

Das Umziehen hat sich übrigens gelohnt, denn die Kleinigkeit zu essen gab es dann durchaus.

1 Hose- 2 Looks

Ihr seht, die Hose ist wirklich auch über verschiedene Jahreszeiten tragbar und unterschiedlich zu kombinieren. Darum und weil sie so wahnsinnig gemütlich ist, gehört sie immer noch zu meinen Favoriten und das wird wohl auch noch lange so bleiben. Ich hoffe ja, dass sie es noch einmal in anderen Farben in den Laden schafft, ich wäre sofort dabei.

Outfit der Woche- 1 Hose, 2 Looks

Outfit der Woche

Die Veranstaltung war sehr spannend, es war eine Podiumsdiskussion und das Essen superlecker.

Ich würde mich freuen, wenn euch das Outfit inspiriert oder gefallen hat.

Wechselt ihr tagsüber auch zwischen Blazer und Cardigan hin und her? Oder zieht ihr euch komplett um?

Give your life a glow,

Eure Nicole

 

24 Kommentare

  1. Mir gefallen beide Kombinationen sehr gut. Ich trage aber wirklich selten Blazer, also wäre es bei mir die Strickjacke. Ob ich mich umziehe? Als ich noch ins Büro fuhr und regelmäßig ausging. … Ja. Da habe ich mich täglich mindestens zwei Mal umgezogen. 🙂
    Obwohl, ich ziehe mich auch extra fürs Homeoffice an. Zum Einkaufen um und für den Haushalt wieder. Also ja. Ich ziehe mich um.
    Dünne Sohlen kann ich nicht ausstehen. Slipper habe ich tatsächlich keine. Sie halten nicht an meinem Fuß. Also wenn dann Mules (egal ob vorne offen oder geschlossen).
    BG Sunny

    • Ich habe das mit dem Anziehen auch immer so gehalten. Auch als mein Home Office kleine Kinder waren.
      Was bei dir die Slipper, sind bei mir die Mules… Superschön, aber ich habe immer das Gefühl, ich müsste mich mit den Zehen hineinkrallen..
      Hab eine schöne Woche und viele Grüße
      Nicole

  2. Hallo Nicole, da ich kaum Blazer trage, gibt es bei mir einen Wechsel zwischen Cardigan und Blazer eher selten, aber Deine Idee ist klasse. Ohne viel hin und her vom Tages- zum Abendoutfit. Ist bei mir tatsächlich Tagesform mit Umziehen und so.
    Heute hatte ich ein Kleid mit Unterkleid an. Das war gut für’s Büro und für die Espressopause bei Leo. Für die Abendsonne auf dem Balkon war’s dann nur das Unterkleid.
    Liebe Grüße und schönen Abend
    Sigi

    • Unterkleid ist cool. Ich habe heute beim Shopping kurz überlegt, dass ich so etwas auch gebrauchen könnte.
      Hatte ein wirklich zauberhaftes weißes Leinenkleid an. Zauberhaft war es aber nur, bis ich ins Licht trat.. Dann war es wie Folie. Das mag ich nicht.
      Da wäre ein Unterkleid nicht übel. Andererseits war ich der Meinung, dass bei dem Preis blickdicht hätte drinsein können. 😉

      Dein Look klingt toll.

      Hab einen schönen Tag und liebe Grüße
      Nicole

  3. Aktuell weder Blazer noch Cardigan, nur Bluse oder Shirt und obendrauf ziehe ich notfalls noch einen meiner Trenchcoats an. Ich hoffe, dass das Wetter so bleibt! Mir gefielen die zwei Variationen deiner Outfits sehr. Ich liebe Espadrilles und Loafers, sie begleiten mich täglich bis Herbst/Winter. Wirklich schade, dass deine Loafer nicht so bequem ist, sie ist sehr schön!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • Danke für das schöne Kompliment. Optisch sind die Loafer toll- aber es sind echte Kurzstreckenloafer 😉
      Espandrilles mag ich auch sehr gern.
      Und das Wetter gerade auch. Gestern Abend war es so warm, man brauchte in der Tat keine Jacke.
      Liebe Grüße und ich hoffe mit dir
      Nicole

  4. Such a nice outfits, they all look good on you. But my favorite is the 2nd. I love the combination of trousers, linen shirt with blazer, it gives a classy vibe. and you look beautiful in this outfit. Love it.<3

  5. Schön dass Du die Loafer wieder trägst. Schade dass sie nicht so bequem sind. Das geht mir oft auch so, durch die feste dünne Sohle und das gern feste Leder.

  6. Hallo Nicole, auch bei ist es oft so, dass nur ein Detail wechselt… Es darf auch nur mal das Tuch oder der Schal sein und ein paar andere Schuhe… Und meist wechselt der Rucksack auch mit der Tasche ab und feiert seinen Feierabend 😉
    So ist frau frisch audgepimpt…ohne Riesenaufwand…
    Liebste Grüße, Conny

    • Und das ist toll, oder? Ich habe es ja gerne hübsch und gepflegt, aber es darf nie Zeit rauben.
      Prima, dass du das auch so praktizierst.
      Liebste Grüße
      Nicole

  7. An manchen Tagen ziehe ich mich gefühlt öfter um als die Quuen, an anderen Tagen dagegen…na, lassen wir das.

    Was die Schuhe angeht, haben wir mal wieder was gemeinsam: Stan Smith und Loafers.

    Herzlichen Gruß und schönen Tag liebe Nnn wünscht Dir deine Aaaa

    • Liebe Aaaa,
      wenn eine Frau mit derartig gutem Style diese Schuhe auch mag, dann mache ich mir nie mehr Gedanken um High Heels (obwohl ich weiß, dass du sie auch trägst).
      Ich ziehe mich echt höchst selten mehr als einmal an an einem Tag, nur wie im Beitrag beschrieben.
      Herzliche Grüße zurück und dir auch einen feinen Tag.
      Nnnnn

  8. Ein Look, der variabel und noch dazu bequem ist, ist auf jeden Fall immer eine sehr gute Sache. Lässig-chic schaust Du aus, besonders für den Abend. Schal putzt ja immer ungemein! 🙂
    Diese Farben liebe ich. Und das schon seit ich 20 bin, also ewig…
    Herzlich, Sieglinde

    • Hihi, geht mir auch so. Ich habe neulich bei Bekannten ein Foto von mir gesehen, da war ich 16 und trug etwas seeeehr vergleichbares…
      Ich mag das. Und ja, du als Schalprofi weißt es genau: Ein Schal wertet auf, zaubert und verändert. Ich liebe es.
      Herlichste Grüße zu dir,
      Nicole

  9. Liebe Nicole,
    ganz klasse finde ich, dass du deinem Kleidungsstil und deinem Farben immer treu bleibst! Und trotzdem ist es immer abwechslungsreich.
    Die Varianten für tagsüber und abends gefallen mir gut! Deine Liebe zum Cardigan und zu den Loafern kann ich verstehen! 😍
    Ich finde es auch richtig gut, zu verschiedenen Anlässen nicht das ganze Outfit zu wechseln. Gerade mit Blazer und anderen Schuhen ist das eine super Möglichkeit.
    Ich freue mich einmal mehr über deine Inspiration!
    Herzliche Grüße
    Heike

    • Liebe Heike,
      vielen Dank für die lieben Komplimente. Stimmt, ich bin meinen Farben meist sehr treu. Und dann gibt es manchmal Ausreißer ;).
      Ich gestehe, ich bin oft auch zu bequem, um direkt zu wechseln..
      Und wie du weißt, ich freue mich, wenn ich dich inspirieren konnte.
      Hab einen sonnigen Tag und liebe Grüße
      Nicole

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Autor

Nicole

Life with a glow ist mein Lifestyle Blog, in dem ich über das Leben ü40/ü50 schreibe. Spaß, Freude und Neugier sind niemals eine Frage des Alters sondern der Einstellung. Ich freue mich auf euch!

Beliebte Artikel