FashionIn einer Leinenbluse auf Wolken gehen...

In einer Leinenbluse auf Wolken gehen…

In der letzten Woche hat die Sonne und mit ihr die Wärme wohl Urlaub eingereicht. Will sagen, es war erst einmal Schluss mit luftiger Kleidung. Ein bisschen Leichtigkeit verleiht jedoch die Leinenbluse und dazu gab es dann noch Schuhe, die versprechen, man ginge wie auf Luft.

Leinenbluse und Loafer-Outfit der Woche

Eine Leinenbluse zu Jeans- ein bisschen abgespeckter Sommer

Ich muss sagen, als eigentliches Sommerkind habe ich für mich festgestellt, dass meine (neue?) Wohlfühltemperatur sich zwischen 22 und 25 Grad bewegt. So können selbst dezent kälteempfindliche Menschen wie ich auch draußen sitzen, ohne direkt zu bibbern. Gut, wärmer mag ich es auch. Aber vorzugsweise, wenn ich dann im Schatten der Sonne liegen kann und ab und an in ein Wasser hüpfe (bildlich gesprochen). So viel zur Wettertheorie.

Letze Woche habe ich dann wieder einmal bestätigt bekommen, was ich gar nicht mag: sogenanntes Übergangswetter. Das überfordert mich manchmal kleidungstechnisch dezent: T-Shirt? Bluse? Top darunter? Denn mal ehrlich: Wem außer meinem Mann ist bei 16 Grad warm? Also mir jedenfalls nicht.

Leinenbluse und Loafer-Outfit der Woche

Also kam eine meiner geliebten Jeans zum Einsatz, um mir das Sommerfeeling im Herzen zu bewahren, habe ich meine dunkelblaue Leinenbluse hervorgeholt. Und sofort gedacht: Was für ein tolles Teil das doch ist. Indirekt inspiriert zu diesem Kauf hat mich Ines, die im letzten Jahr mit sich selbst eine Blusenchallenge veranstaltet hat. Vorher war mir der Gedanke an eine dunkelblaue Langarmbluse im Sommer ein wenig fern.

Und dann, ja dann, habe ich endlich meine neuen beigen Loafer anziehen können. Weil ich nämlich zu eifriges Schuhe putzen nicht so leiden mag, sind das leider eher Schönwetterschuhe. Aber das Verkaufsversprechen und meine Erfahrung mit der Firma sagten mir das Gehen wie auf Wolken voraus (gut übersetzt gehen auf Luft, aber das klingt nicht fluffig).

Jedenfalls fand ich mich super in dem Outfit ;)und habe die Jeans zu einem Abendessen nur gegen meine blaue Chino getauscht.

Und nun kommen wir einfach mal direkt zu den Outfitdetails.

Der wichtigste Protagonist ist die Leinenbluse

Da ich meine Leinenbluse schon im letzten Jahr freudig erworben habe, habe ich euch die Schwester verlinkt. Obwohl aus Leinen, ist meine Erfahrung bei Blusen dieser Firma, dass sie zwar (edel, wie man so schön sagt) knittern, aber sich super bügeln lassen. Ganz zufällig haben es nämlich noch zwei Modelle in Weiß hierher geschafft. Und da ist es genauso.

Leinenbluse und Loafer-Outfit der Woche

Ich mag den Ausschnitt, den ihr variabel knöpfen könnt und auch der Kragen hat es mir angetan. Besonders im Sommer.

Tragt ihr gerne Leinen und wenn ja wann? Ich ziehe diese Blusen nämlich im Winter nie an, nicht einmal unter einem Cardigan.

Gehen wie auf Wolken- meine Loafer

Loafer und ich- das ist so eine stille Liebe und ich trage sie eigentlich gern zu allem. Wenn sie denn bequem sind. Und ich wollte unbedingt ein beiges Paar. Eigentlich mit einer chunky Sohle, aber bei meinem Warenkorbgehangel waren die relativ schnell ausverkauft und dann kam das Kritikerteufelchen: zu hell, zu viel Schnalle, die Schnalle ist zu groß, zu plastisch, die Sohle ZU dick. Bestimmt kennt ihr das auch? Bitte…

Ja und dann sah ich sie: Farbe gut, Schnalle gut, Material gut, Firma gut- alles gut. Also bestellt, gewartet und mich gefreut. Alles war wie erwartet und sie sind direkt eingezogen.

Wie in jedem Jahr habe ich natürlich den Fehler begangen, sie direkt barfuß und ohne Blasenschutz am Hacken anzuziehen, aber dafür kann nur ich was.

Ich finde die Schuhe super, sie sind vielseitig, bequem und ja schön.

Und wer weiß, vielleicht finde ich Ähnliche noch mal in meinem Lieblingston cognac, die auch so bequem sind?

Jeans gehen immer- zur Leinenbluse besonders

Ach, ich mag ja Jeans. Genauso wie ich gern Kleider mag. Und ihr wisst, ich suche noch DIE bestimmte in der Farbe.. Jahrelang habe ich sie skinny geliebt, trage sie auch weiterhin. Im Sommer mag ich sie auch gern etwas weiter und wenn hier eine demnächst den Geist aufgibt, werde ich wohl langsam aber sicher in Richtung lockerer gehen.

Aber niemals flared oder distressed. Das bin ich nicht. Ich besitze eine, die hat eine kleine Stelle- ist also für mich distressed. Da fummle ich dauern dran rum. Also lieber ganz.

Diese, die ich hier im Beitrag trage, trifft meine Farbvorstellung fast, mittlerweile hätte ich sie aber außer weiter, auch gern etwas höher geschnitten.

Leinenbluse und Loafer-Outfit der Woche

Allerdings erinnert sie mich an einen USA Urlaub, wo wir die Modemarke wegen unserer Tochter stürmen mussten und ich beim Herumgehen dachte, wie viel sehr wenig Stoff doch kosten kann. Und ob das eine Frage von Altwerden ist? Tja und während ich das dachte, lag sie * einfach da und rief mich.

Gut, das Ergebnis ihres Rufens trage ich am Bein. Und sie ist in der Tat bequem und nutzt gar nicht ab..

Mit der Leinenbluse finde ich, dass sie ein perfect Match ist, nicht wahr?

Blaue Leinenbluse+Jeans+Loafer=gute Laune

Das Blau des Outfits mit den feinen Schuhen hat mir zumindest ein bisschen den Sommer beschert. Und in Anlehnung an, wir tragen die Kleidung nicht sie uns, habe ich mich sehr wohlgefühlt.

Gefällt euch das Outfit mit der Leinenbluse und was ist eure liebste Jeansform? Seid ihr auch ein bisschen im Loaferfieber und wer von euch trägt sie chunky?

 

Give your life a glow,

Eure Nicole

 

Werbung: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis jedoch nicht. Die Links ohne Sternchen dienen eurer Orientierung.

 

20 Kommentare

  1. Gefällt mir gut dieser eher klassische Stil. Und ich bin ganz bei Dir, Leinen nur im Sommer. Ich habe auch eine dunkelblaue Sommerbluse mit langen Armen, aber nicht aus Leinen. Deine Loafer finde ich klasse, ich selbst trage keine, übertrieben gesagt gibt es bei mir vier Schuh-Jahreszeiten. Gefüttert – Stiefeletten – Sneakers – FlipFlops.
    Starte gut in die neue Woche liebe Nicole.
    Alles Liebe
    Sigi

    • Sehr schöne Schöpfung, die vier Schuhjahreszeiten… Sie sind meinen ähnlich, nur tausche ich Flipflops gegen Sandalen.
      Dabke für dein Kompliment und liebe Grüße
      Nicole

  2. Liebe Nicole,
    das ist ein sehr schönes Outfit! Blau in Kombi mit Beige ist einfach toll!
    Leinen mag ich im Sommer auch sehr, es hat für mich was luftig Leichtes. Und da toleriere ich auch Knautschfalten.
    Auch der Ausschnitt gefällt mir gut. In dieser Art habe ich inzwischen auch einige Blusen. Sie sind wunderbar unkompliziert.
    Sehr schön, dass du dein Outfit vorgestellt hast😘
    Liebe Grüße
    Heike

    • Liebe Heike,
      vielen Dank für deine lieben Worte. Es stimmt, gerade im Sommer ist es perfekt, wenn der Kragen so geschnitten ist. Leinen ist toll und wir sollten es viel mehr wertschätzen;).
      Ich freue mich, dass dir das Outfit gefällt und dein Stil auch in diese Richtung geht.

      Hab einen schönen Abend und liebe Grüße
      Nicole

  3. „Leinen zu tragen ist für mich ein Synonym für zeitlose Looks, denn es gehört nicht zur „Mode“: Leinen hat viele Geschichten zu erzählen und kommt nie aus der Mode!“ (https://claudialasetzki.com/leinen-leidenschaft-co/)
    Das habe ich einmal in einem meiner Artikel geschrieben, den ich über diesen „Stoff der Götter“, Leinen, geschrieben habe.
    Dein Outfit für heute hat zwei Dinge, die ich liebe – Leinenbluse und Loafer-Schuhe. Besser für den Sommer als diese Kombination kann es nicht geben! Tolle Kombi, du siehst einfach super aus!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • Ich habe gerade geschmunzelt: mir ist nämlich aufgegangen, dass ich auch eine kleine Menge an Leinen besitze. Ich mag das Material sehr.
      Danke für dein schönes Kompliment, ich freue mich sehr darüber.

      Liebe Grüße
      Nicole

  4. Ein schöner Look. Die Loafer sind klasse. Von der Marke habe ich auch Schuhe. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Loafer rutschen bei mir leider oft, da die Ferse zu schmal. Von daher muss ich meistens Schnürer nehmen. Die Leinenbluse steht Dir sehr gut. Ines hat Recht. Eine blaue Bluse passt eigentlich immer.

    Liebe Grüße
    Sabine

    • Vielen Dank, liebe Sabine. Ich finde auch, dass die Firma ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis hat. Und schöne Schuhe ;).
      Schade, dass Loafer bei dir nicht so gehen.. Natürlich siehst du auch in Schnürern gut aus.
      Liebe Grüße
      Nicole

  5. Also zunächst einmal muss ich sagen, dass die dieses Dunkleblau wirklich ausgezeichnet steht. Da hast du wirklich eine super Wahl getroffen, vor allem, weil es sich noch um Leinen handelt. Mich machen die Knitterfalten zwar immer etwas nervös, so wie dich die distressed Jeans vermutlich 🙂

    Dennoch kommt bei Hitze – und damit meine ich jetzt 30 Grad und aufwärts – daran vermutlich keine vorbei. Ich habe tatsächlich eine ärmellose letztes Jahr erhalten, die kaum knittert und schön luftig ist. Außerdem kragenlos. Ganz wichtig, wie bei dir.

    Und etwas musst du mir aber bitte verrraten, gerne auch per DN auf Insta_ chunky loafers sind das? Ich hätte gerne mehr von der Sohle gesehen.

    Bin ein alter Fan, weil Audrey Hepburn-geschult, Loafers trage ich schon lange. Habe sie in allen Variantionen und Formen. Einfach tolle Schuhe.

    Hab noch einen schöne Abend und liebe Grüße

    • Vielen, vielen Dank für das schöne Kompliment.
      Nein, die Loafers sind nicht Chunky, aber sie sind im
      Beitrag verlinkt. Die, die ich chunky genommen hätte, hatten andere schneller gern als ich ;).
      Ich liebe die auch.
      Und was das Knittern betrifft:
      Mittlerweile gibt es so viele Stoffe, die auch knittern und dem Leinen sagt man ja edles knittern nach, haha.
      Hab einen schönen Abend und liebste Grüße
      Nnnn

  6. Tatsächlich trage ich Leinen auch nur im Sommer. Auch wenn kein „Sommerwetter“ ist. Lederhosen dafür nur im Winter.
    Für die beiden Wildlederschuhe würde ich Dir den Fritz Protektor empfehlen. Das perlt Wasser und Schmutz perfekt ab. Macht das Leder auch nicht dunkel. Ich liebe das für meine Taschen.
    BG Sunny

    • Ich halte es wie du. Allerdings trage ich im Sommer auch keine Stiefel.
      Den Protektor habe ich ja für meine ‚böse‘ Tasche auf deine Empfehlung hin gekauft, der ist super. Und stimmt, den kann ich auch für die Schuhe nehmen. Danke fürs Erinnern.
      Liebe Grüße
      Nicole

  7. Ich mag die Leinenbluse zur Jeans, sieht klasse aus. Aber so richtig verguckt habe ich mich in die Schuhe 🙂

    Leinen und ich, wir werden irgendwie keine Freunde. Das Knittern würde mich nicht ganz so sehr stören, aber das Bügeln finde ich oft sehr mühselig und aus unerfindlichen Gründen leiert Leinen bei mir grundsätzlich – in jeder Preisklasse. Vermutlich mache ich beim Waschen was falsch…

    Liebe Grüße
    Fran

    • Ja, die Schuhe sind so schön. Ich schaue dir auch immer an ;).
      Ich habe diese Probleme nicht beim Bügeln. Aber hast du mal versucht, im noch feuchten Zustand zu bügeln? Das wird immer empfohlen.
      Danke für das nette Kompliment und einen schönen Abend in Downtown Abbey.
      Liebe Grüße
      Nicole

  8. Steht Dir sehr fein, Dein neues Outfit, wenn auch die Schuhe sich bemerkbar machen… 🙂
    Solche Blusen sind wirklich zu allen Gelegenheiten im Sommer schön. Ich habe auch einige mit solcherart Kragenabschluss. Sehr angenehm, wenn es heiß ist.
    Ich verabschiede mich mal hier für die nächsten Tage und mache Blau wie ich im Blog geschrieben habe. Normalerweise schau ich im Urlaub nicht soviel in den PC, eigentlich ganz wenig.
    Morgen gehts auf in den dänischen Norden. Ich freu mich so. Aber erst noch Station in Rostock, das uns auch immer sehr gefällt. Halte mir die Daumen, dass das Wetter einigermaßen wird. Alles ist gut, wenn es nicht viel regnet…
    Herzlich, Sieglinde

    • Ich halte die Daumen, ich esse meinen Teller leer, ich rufe es laut, dass du bestes Wetter bekommst. Du verdienst das.
      Danke für dein liebes Kompliment und hab eine feine Zeit ohne PC. Danach schreiben wir wieder.
      Liebste Grüße
      Nicole

  9. Ich finde Dein Outfit klasse. Toll dass die Bluse keinen Kragen hat. Ich mag das gern. Schön mit der Jeans und den Loafern. Ohne dicke Sohle wirst Du länger Freude haben denke ich. Sind klassischer. Jeans trage ich auch gern hoch und etwas weiter.
    Ich habe mir auch ein Leinenhemd gekauft, irgendwie wegen der Farbe. Ich bin gespannt ob es zu einem Lieblingsteil wird, denn bisher fand ich Leinen immer gar nicht so luftig und leicht, wie es dargestellt wird. Es war nicht sehr teuer, aber es scheint dass die Qualität stimmt. Ich mag es wie es da hängt. 😂 Klar werde ich es tragen, gerade ist das Wetter gut dafür. Mir ist manchmal etwas kühl. Aber besser als zu heiß.
    Liebe Grüße Tina

    • Vielen Dank, liebe Tina.
      Ich glaube auch, dass die klassische Variante eine längere Lebensdauer hat. Mir ist lieber zu warm als zu kalt.. und ja, du solltest deine Bluse unbedingt probieren, ich bin sicher, du wirst sie lieben.

      Liebe Grüße
      Nicole

  10. Schick und leger zusammen – passt genau zu Dir! Ich sage ja: blaue Blusen gehen immer :). Danke für die Erwähnung. Ich trage meine fünf auch 2022 schon seit Wochen regelmäßig und habe sie mir keinesfalls übergesehen.

    Leichte Loafer haben bei mir gerade Pause. Wenn es warm ist, bekomme ich Blasen an den Kleinen Zehen. Mit Strümpfen mag ich sie nicht leiden. Ich sehe sie aktuell lieber an anderes als an mir. An Dir zum Beispiel!

    Aus Leinen habe ich nur zwei Sommerschals. Bei denen stört mich das Geknülle nicht so. Da ich die Haptik von Leinenblusen schätze, kann es sein, dass ich irgendwann doch wieder schwach werde. Wer weiß …

    Bei Jeans sind wir uns total einig: Sie müssen heil sein, dürfen schmal sein und jetzt etwas höher und weiter werden 😀.

    Sonnige Grüße
    Ines

    • Vielen Dank, liebe Ines.
      Blasen ist derzeit auch ein Riesenthema hier und ich wundere mich jedes Jahr wieder drüber ;).
      Wir sind uns sehr einig: die Haptik dieser Blusen ist unfassbar schön, ich liebe das auch. Darum bin ich gespannt, wann du schwach wirst…
      Ein sehr einiger Kommentar, das mag ich ;).
      Hab einen schönen Donnerstag und liebe Grüße
      Nicole

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Autor

Nicole

Life with a glow ist mein Lifestyle Blog, in dem ich über das Leben ü40/ü50 schreibe. Spaß, Freude und Neugier sind niemals eine Frage des Alters sondern der Einstellung. Ich freue mich auf euch!

Beliebte Artikel