Wie trage ich?,  Fashion

Leder Leggings Styling- wie trage ich sie?

Leder-Leggings-Styling, wie trage ich eine Lederleggings, Lederleggings, Blazer, Bluse, Stan Smith, Sneaker, Stiefeletten, Merino, Cardigang, Longsblazer,ü40,Blog,Fashion, Stylingtipps

Leder Leggings Styling- von sportlich bis chic ist alles drin

Leder Leggings Styling- bei diesem Wetter sind die Hosen ein für jeden Tag Teil. Du kannst sie flexibel stylen und somit auch für jede Gelegenheit. Ich mag sie deshalb so gern, weil sie immer chic und classy sind und gleichzeitig auch noch warm halten. Ich habe euch meine Stylingideen zusammengestellt, aber natürlich sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Styling sportlich- Leder Leggings

Wenn ich meine Lederleggings sportlich style, dann (bei passendem Wetter) sehr gerne mit Sneakern. Ich mag das Modell, das ihr oben in der Collage seht. Hier kann man den Leotrend auch ganz dezent umsetzen. Und: Bequem sind sie noch dazu. Dazu ein T-Shirt, oder eine Bluse mit einem Longcardigan und fertig ist der schicke und bequeme Look. Was mir daran gefällt? Es ist für mich der klassische Freizeitlook, der aber auch im Alltag einfach prima funktioniert. Du weißt, es passt und du bist einfach gut angezogen.

Leder Leggings Styling- ganz klassisch

Wenn du deine Leder Leggings ins Büro oder zu einem Restaurantbesuch anziehen möchtest, dann bietet sich für mich der effortless und classy Style an. Ich nehme dann sehr gern eine Bluse, es kann auch eine Seidenbluse sein, kombiniere dazu einen Blazer und klassische Stiefeletten und bin, wie man so schön sagt, perfekt gekleidet.

Ihr vermisst wahrscheinlich den Look mit High Heels, aber dazu muss ich euch sagen, dass ich sie bei anderen und auf Bildern immer schick finde. Selber aber vermeide ich es, sie anzuziehen. Ich mag nicht gern darin laufen, ich kann nicht gut darin laufen und Kleidung muss sich für mich immer gut anfühlen. Wenn ihr aber den ultimativen Pumpstipp habt- ich bin ganz offen für den Schuh, bei dem ich stundenlang wie auf Wolken gehen kann.

Leder Leggings- Styling mit Merino Cardigan

Ein schlichtes Leder Leggings Styling ist das Styling mit einem Cardigan. Total verliebt bin ich in den beigen Merino Cardigan- er wärmt und sieht auch solo zur Leder Leggings super aus. Ich mag das Material und auch hier die Vielseitigkeit. Zudem ist er zwar gerade durch den Knoten ein Trend, (weil es aussieht, als hättest du noch einen Pulli umgehängt), aber zeitgleich ist er superzeitlos. Etwas, das mir sehr gefällt.

Mag ich meine Kleidung doch länger als eine Saison. Mit den Sneakern kombiniert ist es eher sportlich, aber, wie ich finde, auch bürotauglich. Ziehst du die Stiefeletten dazu an, geht es wieder eher in die klassische Richtung. Und für die leicht Fröstelnden unter uns ist es wärmer. Oh, ich mag das.

Styling der Leder Leggings bei Frühlingswetter

Was mir auch richtig gut gefällt ist das Styling mit dem ‘Pullunder’, der auch ein bisschen wie ein Poncho sitzt. Da es mir in einer Bluse häufig zu kalt ist, es aber Temperaturen gibt, wo der Cardigan mich schwitzen lässt, finde ich diese Lösung fantastisch.

Das ist wieder eine ‘Geht immer’ Lösung: Büro-, Treffen mit der Freundin zum Lunch, zu Hause. Du bist immer gut und doch bequem angezogen. Dazu ist das Teil aus kuscheligem Material und geht auch zu vielen anderen Kleidungsstücken. Was möchte das Modeherz mehr?

Leder Leggings Style- eine leichte Sache, oder?

Ihr seht, das Styling geht ganz einfach und ist unglaublich vielseitig zu bespielen. Hier sind nur ein paar Anregungen und während ich für euch schreibe, fallen mir noch x andere Ideen ein.

Besitzt ihr eine Leder Leggings? Wie stylt ihr sie? Schreibt es mir gerne in den Kommentaren.

Wenn ich euch noch einen Aha-Moment mit auf den Weg geben konnte, wäre das toll. Wenn euch die Sachen gefallen haben, findet ihr unten die Links:

Give your life a glow and wear your leather leggings,

Nicole

Die mit Plus (+) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis jedoch nicht.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: