LifestyleMontagsgedanken- Wissen

Montagsgedanken- Wissen

In der letzten Woche war ich ein bisschen durch den Wind: wenig Schlaf, ein kleineres Ärgernis, viel (Schönes) um die Ohren. Darum gibt es bei den Montagsgedanken in dieser Woche ein Zitat, das ziemlich gut beschreibt, wie ich dieses kleine ‚Ärgernis‘ gesehen und mithilfe sehr lieber Menschen (Ich danke euch sehr) für mich begradigt und in Wissen verwandelt habe.

Montagsgedanken

Der Spruch erzählt sehr genau, was mit uns passiert, wenn wir unser Wissen darin umwandeln, das Wesentliche zu sehen oder dann so wahrzunehmen.

Ist es euch auch schon einmal so ergangen?

Ich wünsche euch eine schöne und sehende Woche und hoffe, ihr seht und wisst um den Glow.

Give your life a glow,

Eure Nicole

 

 

 

14 Kommentare

  1. „Der Spruch erzählt sehr genau, was mit uns passiert, wenn wir unser Wissen darin umwandeln, das Wesentliche zu sehen oder dann so wahrzunehmen.“ Ob es mir schon so gegangen ist. Vielleicht. Ich weiß es nicht. Ich verstehe weder das Zitat, noch den Sinn Deiner Worte.
    Entschuldige.
    BG Sunny

  2. Ich freue mich, dass du die unangenehme Situation ändern konntest und mit dem Ergebnis zufrieden bist. Mögen in dieser Woche keinerlei Hindernisse auftauchen, das wünsche ich uns allen.
    Liebe Grüße,
    Claudia

  3. So einfach und doch so komplex.
    Es kann erden und gleichzeitig Flügel geben.
    Auf jeden Fall ein gutes Leitmotiv bei Wochen, die einen ein bisschen durch den Wind sein lassen.
    Gut gewählt!
    Herzlich,
    Sieglinde

  4. Deshalb liebe ich es zu lernen. Man kann nie zu viel wissen!
    Als weitere Zutat gehört aber leider dazu, dass man auch zulässt, dass das Wissen das Sehen verändert. Und leider gibt es viele Menschen, die genau das gar nicht wollen. Schade.
    Liebe Grüße
    Fran

    • Das leider gilt für die, die das nicht wollen. Eine veränderte Sichtweise kann aber auch (um bei Sieglinde zu bleiben) Flügel verleihen oder Berge versetzen. Das weiß niemand besser als du.

      Und ich mag es auch zu lernen oder zumindest (sehr) neugierig zu bleiben. Das hält positiv wach.

      Liebe Grüße
      Nicole

  5. Manchmal kann ich mit Zitaten gar nichts anfangen, aber dann tauchen welche auf, die genau das Wesentlich erfassen. Die vielleicht auch nur für mich oder dich etwas bedeuten. Aber das ist egal. Weil dieses besondere Gefühl des Wissens dann auftaucht.

    Liebste Grüße liebe Aaaa

    • Ich empfinde es genau so. Bei manchen hörst du die Steine plumpsen und andere machen mal so nichts.
      Aber dieses war zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

      Liebste Grüße
      Deine Nnnn

  6. Schönes Zitat. Lernen erweitertet den Horizont oder ähnlich … der bei einigen Menschen leider lebenslang limitiert bleibt …

    Komm gut in die neue Woche!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Autor

Nicole

Life with a glow ist mein Lifestyle Blog, in dem ich über das Leben ü40/ü50 schreibe. Spaß, Freude und Neugier sind niemals eine Frage des Alters sondern der Einstellung. Ich freue mich auf euch!

Beliebte Artikel