FashionOutfitinspirationenWie trage ich?

Outfitinspirationen #17/24- April goes like

In dieser Woche sind die Outfitinspirationen von wirklich kühlerem Wetter bestimmt gewesen und dennoch habe ich mich hartnäckig an Sneaker und den Trenchcoat geklammert. Gut, ich habe mit dem Darunter geschummelt, aber das seht ihr gleich.

Ich gestehe, dass ich wirklich jetzt bereit bin für den echten Frühling. Denn ich vermisse Kleider und Röcke, ich hülle mich aber ihretwegen nicht mehr winterlich ein. So.

Outfitinspirationen #17 in 2024- Zusammenfassung

Outfitinspirationen #17: was für ein Wetter

Die Wetter-App kann zwar oft Regen nicht von Sonne unterscheiden, aber die Temperaturen bildet sie dafür zu gut ab. So kam es, dass es in dieser Woche gefühlt noch kälter war. Allerdings erstaunt es mich immer wieder, wie viel Kraft nur ein gefühlter Sonnenstrahl aufbringt. Kommen wir also dazu, was ich diese Woche trug.

Samstag

Es sah sonnig aus, also kurz, und war ziemlich frisch. Ich habe mich also, da heute Abend noch eine Abendkleidsause anstand, in meine Jeans** und den Peach Fuzz Pulli* aus der letzten Woche geworfen.

Ähnliche Artikel
Outfitinspirationen #17 in 2024 Pulli in Peach Fuzz und skinny Jeans

Abends hatte dann das Sternenstaubkleid wieder Ausgang. Wahnsinn, ich hätte früher nie x-mal hintereinander dasselbe Kleid angezogen. Aber ich liebe dieses. Nun ist aber irgendwann mal eine Alternative fällig. Dieses Mal war es allerdings in der ‚Frühlingsvariante‘ mit beigem Blazer.

Sonntag

Heute geht es ins Stadion und da ich weiß, dass es kalt wird, entscheide ich mich für meine Jeans und den Winterpullover** mit Sneakern*. Vielleicht etwas langweilig, aber ich wollte heute noch keinen neuen Pulli ‚bemühen‘ Mal abwarten, wie es ab morgen wird.

Outfitinspirationen #17 in 2024 grauer Merino Pullover mit skinny Jeas

Montag

Heute habe ich mal wieder meine schwarzen Jeggings* aus dem Schrank geholt. Mit einem schwarzen T-Shirt* und der beigen Strickjacke** war es warm genug. Dazu gab es den Schal mit dem Schönheit Schriftzug und Sneaker. Draußen kam der Trenchcoat* zum Einsatz.

Outfitinspirationen #17 in 2024 schwarze Jeggings mit schwarzem T-Shirt und beigem Cardigan

Dienstag

Dieses Hin und Her zwischen warm und kalt hat mich heute dazu bewogen, meine grauen Slacks** mit einer weißen Bluse** zu tragen. Da ich zwischendurch immer leichte Frostanfälle bekomme, begleitet mich der taupefarbene Winterpulli*. Damit ausgerüstet, reicht dann auch der Trenchcoat für draußen.

Mittwoch

Immer noch ist mir nicht wirklich warm. Aber das ist in Ordnung. Ich warte wirklich sehnsüchtig auf den Frühling. Derweil kuschele ich mich in den Pullover von gestern, dieses Mal mit Jeans und der Pyjamabluse (ähnlich*). Zu meinem Spontan-Date habe ich den Trenchcoat dazu getragen

Donnerstag

Heute Abend werde ich das erste Mal in meinem Leben vietnamesisch essen gehen und ich bin sehr gespannt. Da der Geschmack meiner Begleiterin aber bisher ein exzellenter war, habe ich keine Zweifel, dass es gut wird.

Damit ich gut aussehe, trage ich die graue Hose und die weiße Bluse vom Dienstag und ergänze das Ganze durch einen schwarzen Oversize-Blazer* und einen leichten Schal*. Draußen MUSS der Trenchcoat darüber.

Freitag

Heute ist hier Casual Freitag. Ich trage die Jeans-Jeggings* vom Mittwoch zusammen mit der weißen Bluse und einem Tuch in Magenta*. Und ja, ich war sehr kurz barfuß unterwegs.

Outfitinspirationen dieser Woche

So geht sie dahin, diese Woche. Und um euch ein wenig anzuteasern: In der nächsten Woche werde ich euch ein Teil meiner Wunschliste zeigen, das es dann hier öfter geben wird.

Ahnt ihr, welches es sein wird? Was ist euer Lieblingsoutfit in dieser Woche?

Alles Liebe,

Eure Nicole

Da es sich einige der Stücke schon etwas länger in meinem Kleiderschrank und an mir gemütlich machen, habe ich euch teilweise ähnliche Stücke herausgesucht. Ein Stern hinter dem Link bedeutet eine Alternative, die ich auch auswählen würde, zwei Sterne sind aktuelle Stücke aus meinem Fundus:

Werbung: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision, über die ich mich natürlich freue. Für dich verändert sich der Preis jedoch nicht.

Ähnliche Artikel

14 Kommentare

  1. Liebe Nicole, Dein Trenchcoat ist toll.Ich mag das KI Foto, finde aber gut, dass Du es dazu schreibst.Wobei Deine Anwendung harmlos ist. Du weißt was ich meine.
    Die Temperaturen schwanken gerade so. Das macht mir auch zu schaffen.
    Liebe Grüße Tina

    1. Danke, ich finde es auch wichtig, darauf hinzuweisen. Und ich habe nicht mich, nur den Hintergrund, geändert. Ich filtere mich gar nicht. Darum ja, ich weiß, was du meinst.
      Ich mag den Trenchcoat auch sehr, Danke liebe Tina.
      Liebe Grüße
      Nicole

  2. Das Wetter macht mir auch zu schaffen. Im Prinzip muss man für alle Fälle gerüstet sein. Es könnte jetzt gern Frühling werden. Momentan sieht es ja ganz gut aus.

    Liebe Grüße
    Sabine

    1. Ich kriege ganz schlecht diese Übergänge geregelt, was auch an meinem Temperaturempfinden liegt. Darum ja: Konstanz wäre fein. Warme Konstanz.

      Liebe Grüße
      Nicole

  3. Ja, das Wetter war schon besonders, in den vergangenen Wochen und wollte nicht so recht zum langen Tageslicht passen. Schließlich ist in nicht mal 2 Monaten der höchste Sonnenstand schon wieder erreicht.
    Schöne Outfits hast Du getragen.
    BG Sunny

  4. Die Farbkombination Schwarz & Beige gefällt mir sehr gut. Außerdem hat der Schal dem Look eine schöne Note verliehen – dieses Mal wähle ich Montag! ;)
    Liebe Grüße,
    Claudia

  5. Das ist ja mal wieder eine vielfältige Woche bei Dir. Am schönsten finde ich das Outfit mit dem Sternenstaubkleid und ich finde ich es großartig, dass Du es öfter trägst und nicht ständig neue Abendkleider kaufst. Lust auf ein neues Kleid kann man ja trotzdem mal haben. Aber es nimmt alleine schon Druck raus, eins finden zu „müssen“, wenn man so ein schönes Kleid zu Hause hat.

    Das KI-Experiment finde ich durchaus gelungen. Am meisten fällt es an den Haaren auf, aber auf den ersten Blick würde ohne den Hinweis wohl niemand die Fotomontage bemerken.

    Einen sonnigen Sonntag wünscht Dir
    Ines

    1. Danke, Danke und Danke.
      Ich finde den Hinweis auf KI wichtig.
      Das Kleid ist für mich wirklich besonders, darum behalte ich eine Alternative zwar im Kopf, aber sie ist nicht zwingend.
      Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
      Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"