FashionOutfitinspirationenWie trage ich?

Outfitinspirationen #26/24- hallo Sommer

Die Outfitinspirationen in dieser Woche rufen ganz laut: Hallo Sommer. Und es gibt jemanden, der über die Hitze stöhnt und sich dennoch wie ein Schneekönig (Wortwitz) darüber freut: Ich.

Es ging ja jetzt auch recht rasant und in dieser Woche konnte ich nicht auf die Outfits zugreifen, auf die ich es gerne hätte. Aber hey, Sommer ist Sommer, oder?

Outfitinspirationen #26/24- hallo Sommer

Outfitinspirationen Nummer 26

Das halbe Jahr ist gefüllt mit Outfitinspirationen und ich hoffe, dass ich jetzt einige (viele) Wochen lang Sommeroutfits zeigen kann, bevor wir wieder zurückmüssen in die Kuschelphase. Aber jetzt legen wir mit Leichtigkeit los.

Samstag

Nach dem Trubel der Woche ist ein Samstag zu Hause auch mal schön. Bevor ich gleich aufs Sofa plumpse, um zu lesen, erzähle ich euch vom Outfit:

Ähnliche Artikel

Es sind die beige Hose* und das Oxfordhemd**.

Ich bin auch nicht nur geplumpst, sondern war ebenso noch einmal kurz vor der Tür.

Sonntag

Heute hatten wir einen Termin auf dem Wasser und die Erfahrung lehrt uns, dass es da kälter sein kann als an Land. Also war die Frage: Was ziehe ich an? Entschieden habe ich mich für die Culotte** in khaki, meine weiße Rüschenbluse* und einen Oversized Blazer*. Zu den Sneakern* gesellte sich noch ein Cardigan* und trotz Sonnenschutz, war das Näschen rot und die Trägerin des Näschens ist abends selig müde ins Bett geplumpst.

Montag

Er macht sich so bereit, der Sommer. Und sein Groupie, also ich, wartet. Allerdings war ich heute nur so halb mutig, denn ich habe mich in meine neue Jeans** (ein Boyfriend Experiment) und ein weißes T-Shirt* geworfen. Da die Jeans aber sehr leicht ist, war ich mit den Sandalen* gut unterwegs.

Dienstag

So, er ist da und das ist schön. Ich habe mich direkt in meine Leinenshorts* geschwungen (wenn man das morgens so nennen darf) und dazu ein leichtes, schwarzes T-Shirt* angezogen. Mit den Sandalen von gestern war das ausgehfein. Ich mag die leichte Shorts, obwohl sie von hinten nicht das figurfreundlichste Teil meiner Garderobe darstellt.

Outfitinspirationen #26/24- hallo Sommer schwarze Leinenshorst schwarzes Leinenshirt

Mittwoch

Mein Herz hüpft, schon der dritte Tag Sommer, yeah. Heute trage ich eine Leinenshorts* und meine weiße Leinenbluse. Ich gebe zu, es ist mein erstes Mal, dass ich eine Langarmbluse* zur Shorts trage, aber es gefällt mir. Und ich habe meine Komfortzone verlassen.

Outfitinspirationen #26/24- hallo Sommer Shorts Leinen in kahki weiße Leinenbluse ohne Kragen

Donnerstag

Immer noch Sommer, immer noch schön. Ja, auch wenn es warm ist. Heute kommt die schwarze Shorts von Dienstag mit dem T-Shirt von Montag zum Einsatz. Dazu die Bastschlappen**. Und auf geht’s. Das Foto hat Kind groß gemacht..

Freitag

Hausarbeit, ein eiliger Blogparadenpost und noch ein paar Besorgungen. Während draußen die Vögel zwitschern, zwitschere ich innerlich. Äußerlich cool trage ich ein rosé T-Shirt* und die Leinenshorts vom Mittwoch. Wenn man die letzten beiden Buchstaben bei Leinenshorts tauscht, ergibt das einen Leinenhorst. Für euch ausprobiert. Für die Besorgungen durften die Bastschlappen wieder mit.

Outfitinspirationen #26/24- hallo Sommer Leinenshorts khaki rosé Shirt

Outfitinspirationen Nummer 26- bitte Sommer bleib

Wenn man der Wetter-App, der ich nicht mehr vertraue, doch trauen darf, dann kühlt es sich in der nächsten Woche ab. Ich kenne jemanden, der jubelt, ich bin es nicht.

Das waren also die ersten Vorstöße in Richtung Sommer und wie immer am Ende der Looks der Woche kommt hier die Frage:

Welches ist euer Lieblingsoutfit? Freut ihr euch auch über die Ankunft von Herrn Sommer?

Ich wünsche euch einen sonnigen Sonntag.

Alles Liebe,

Eure Nicole

Da es sich einige der Stücke schon etwas länger in meinem Kleiderschrank und an mir gemütlich machen, habe ich euch teilweise ähnliche Stücke herausgesucht. Ein Stern hinter dem Link bedeutet eine Alternative, die ich auch auswählen würde, zwei Sterne sind aktuelle Stücke aus meinem Fundus:

Werbung: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision, über die ich mich natürlich freue. Für dich verändert sich der Preis jedoch nicht.

Ähnliche Artikel

20 Kommentare

  1. War ja leider ein kurzes Vergnügen aber ich weigere mich standhaft, Socken anzuziehen! Ich mag die schwarzen Shorts sehr und du must sie ja von hinten nicht sehen 😉
    Zumindest die Temperaturen steigen ja bald wieder und vielleicht gibt es auch mal eine Regenpause. Sonst freue ich mich auf Outfitinspirationen mit Gummistiefeln!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    1. Bei den Gummistiefeln muss ich dich enttäuschen, ich besitze keine 🤔. Ich trage in meinen Sneakern immer Socken, sonst schließe ich mich deiner Verweigerungshaltung komplett an.

      Liebe Grüße
      Nicole

  2. Langarm-Leinenbluse mit Shorts, das finde ich so sommrig. Angezogen und doch luftig.
    Auch die Samstags-Variante gefällt mir sehr – nicht nur wegen des Täschchens… – ist so entspannt.
    Insgesamt alles sehr gelungene Sommer-Looks.
    Um den Tag auf dem Schiff beneide ich Dich ein wenig. So hatte ich mir mein Urlaubswetter am Meer vorgestellt…
    Aber natürlich gönne ich Dir diesen feinen Tag dennoch von Herzen!
    Liebe Grüße
    Sieglinde

    1. Ja, wir hatten beim letzten Mal nicht so ein Glück und so habe ich mich warm versucht anzuziehen.
      Nächstes Mal habt ihr wieder mehr Wetterglück, denn glücklich wart ihr so ja auch.
      Danke fürs Mitfreuen und dir einen schönen Start in die Woche

      Liebe Grüße
      Nicole

  3. Ich habe mich so sehr über die Sommerwoche gefreut – und leider ist es ja jetzt schon wieder kühler. Aber das wird schon noch!
    Meine Lieblingsoutfits sind die Shorts mit dem langärmeligem Hemd – ich mag das supergern! Sieht halt „angezogener“ aus als Shorts mit Top. Und die Bluse sieht sehr luftig aus. Richtig gelungen finde ich auch das Boyfriend-Experiment. Die Jeans würde ich in der nächsten Woche gern noch ein paar Mal sehen :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    1. Danke, ich gewöhne mich gerade ans Langarmhemd mit Shorts. Die Jeans seht ihr noch öfter, ich mag die nämlich auch. Und ja, der Sommer darf wiederkommen, bleiben und es uns schön machen. Einfach so.

      Liebe Grüße
      Nicole

  4. Ich wundere mich, dass es mit Jacke und Blazer noch zwei Outfits gibt, hier wo ich wohne hätten sie letzte Woche keine Chance gehabt! Leinenshorts und Leinenblusen – eigentlich jedes Kleidungsstück aus Leinen – sind immer willkommen, deshalb habe ich mich für den Look von Mittwoch entschieden.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    1. Das Wochenende war noch frisch und es wird ja auch wieder frischer, glauben wir den Ankündigungen.
      Ich freue mich, dass du den Mittwochslook (und Leinen) so gern magst.
      Dieser Stoff wird so oft unterschätzt.

      Liebe Grüße
      Nicole

  5. Die Outfits von Samstag und Sonntag finde ich am schönsten. Langärmelige Blusen trage ich gerne zu kurzen Hosen (wenn ich denn letztere trage), wenn sie schönsten luftig sind.

    Hab einen schönen Sonntag!

    1. Ich übe mich in den Blusen. Aber es ist weit weniger warm als gedacht.
      Ich weiß, warum du Samstag und Sonntag magst, die rufen weniger Sommer 😉🫠

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
      Nicole

  6. Guten Morgen Nicole, weshalb konntest Du nicht auf die Outfits zugreifen, die Du gern hättest?
    Ich mag Deinen Sonntag sooo gern. Die Boyfriendjeans war auch ein super Kauf. Unten Shorts und oben langarm finde ich immer merkwürdig. Es sei denn das Hemd kommt als eine Art Jacke daher, so mit Top drunter. Das trägst Du ja auch öfter so. Sehe oft schöne Sommerkleider, aber mit langen Ärmeln. Die kaufe ich dann lieber nicht, denn bei Hitze ist mir das zu warm. Mittlere Temperaturen und ein toller blauer Himmel sind mir lieber als schwüle lähmende Hitze bei merkwürdigem weißen Himmel. So hatten wir das gestern und schön sommerlich war das leider nicht. Die Abkühlung hier erlaubt immer noch Flip Flops und Top. 😁 Das reicht mir.
    Ich freue mich auf Deine nächste Style Woche. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    1. Zu deiner Frage wird es demnächst eine Antwort hier geben, bis dahin bitte noch etwas Geduld. Mir geht das mit Shorts und Langarm auch so, aber es fühlte sich weniger schlimm an als ich dachte;).

      Genau das ist bei mir momentan das Problem bei Kleidern Sind sie schön, haben sie Langarm (möchte ich wie du nicht). Haben sie einen guten Schnitt finde ich sie in Farbe oder Muster unschön bis hässlich. Oder sie enden seeehr kurz.
      Ich hoffe auch, dass der Sommer uns zukünftig fein bestückt und wir ihn genießen können.
      Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße
      Nicole

  7. Sommeroutfits & du, das ist ein guter match 😊☀️
    Mein Favorit ist der Mi .. und die Jeans steht dir, erinnert mich etwas
    an die pe…pu… von clo..ed.
    Bin mir unsicher, ob man Markennamen nennen kann.
    Liebe Grüße .. der Sommer macht Pause, wie‘s aussieht.
    Brigitte

    1. Ich danke dir. Ja, sie ist ihr sehr ähnlich. Ich hatte vor vielen Jahren einige von denen und mochte sie sehr.

      Man merkt offenbar auch an den Outfits, dass ich Sommer mag.
      Hier macht er in der nächsten Woche wohl auch Pause. Ich finde ja gut, wäre es ein Sommermarathon und nicht immer wieder ein Sprint.

      Liebe Grüße zu dir
      Nicole

  8. Du ziehst dich leger und sehr entspannt an. So kannst du den Sommer gut genießen.
    Hier ist es seit heute wieder mit der Hitze vorbei, wir können etwas durchatmen. Hab alles was geht an Fenstern aufgerissen und lasse die kühlere Luft herein. Das tut richtig gut.

    Wünsche dir einen wundervollen Sonntag, liebe Grüße

    1. Ich versuche immer eine Mischung aus klassisch und entspannt zu gestalten. In der nächsten Woche soll es auch hier kühler werden. Ein bisschen finde ich gut, aber der Sommer darf gerne bleiben.
      Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße
      Nicole

      1. Mir fiel das Wort klassisch nicht ein, aber du beschreibst es gut. Denn die Farben greifen schön ineinander und ergeben einen klassisch harmonischen Look. Und das wirkt dann entspannt. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"