FashionOutfitinspirationenWie trage ich?

Outfitinspirationen 50. Woche-Weihnachtsgrau

Die drittletzte Woche dieses Jahres ist nun zu Ende. Es gibt wieder Outfitinspirationen für euch, die euch hoffentlich gefallen und zum Nachgestalten animieren. Diese Woche war wechselhaft, was Lässigkeit und festliche Stimmung betrifft.

Outfitinspirationen der 50. Woche- 5 Grad können kalt sein

Nachdem es in der letzten Woche auch durch den Schnee bedingt echt frisch gewesen war, kam mein Ich mit 5 Grad gar nicht so gut zurecht. Irgendwie dachte ich, das wäre viel wärmer und habe mir am Samstag im Stadion fast etwas abgefroren. Allerdings gab es einen Sieg und das war natürlich zumindest herzerwärmend. Damit beginne ich dann auch die Outfitinspirationen.

Samstag

Wer glaubt bei 5 Grad mit Longsleeve und Cardigan und dünnerer Winterjacke im Stadion nicht zu frieren, der irrt sich. Gewaltig. Würden meine Hände und Füße sprechen können, wüsstet ihr warum.

Ich trug also die dunkle Jeans**, das weiße Longsleeve** und den dunkelblauen Cardigan*. Garniert mit der schwarzen Winterjacke* und einem Schal*. Die braunen Stiefeletten** sahen gut aus, waren aber zu dünn;).

Outfitinspirationen 50. Woche

Sonntag

Sonntag war ein richtig fauler Tag und ich habe in meiner Loungewear, wie es neudeutsch heißt, ein bisschen abgehangen. Es gibt aus Gründen dazu kein Foto ;).

Montag

Der Montag verlief völlig anders als geplant, denn nachdem ich ein paar Fotos für den Blog und das Outfit der Woche geschossen hatte, wollte ich in die Stadt und ein paar kleinere Besorgungen machen.

Weit gefehlt, der Versand mit dem blauen H spielte weiter seine Spielchen mit einer Zustellung, die angeblich am Sonntag versucht wurde, zuzustellen, mit uns. Meine Verärgerung darüber ist groß. Ich weiß, die haben viel zu tun, das ist ein Knochenjob, aber lügen muss man nicht. Mir würde es viel besser gefallen, bekäme man eine Nachricht, in der steht, dass sie es leider nicht geschafft haben, aber noch kommen. Wie seht ihr das?

Zum Outfit: Ganz mutig habe ich meine beige Chino** übergezogen und dazu den schwarzen Rolli**.

Dienstag

Spiel und Spaß mit dem Versanddienstleister gingen erfolglos weiter, ich trug an diesem Tag die dunkle Jeans, das Longsleeve und den taupefarbenen Cardigan, dessen Form ich sehr mag. Der, den ich euch verlinke, ist aber auch wunderschön.

Mittwoch

Mittwoch stand ein Weihnachtsessen an und somit habe ich das Outfit des Tages daran angepasst. Meine schwarze Skinny* glänzt etwas, dazu eine satinierte Bluse* und einen beigen Blazer*. Nur die Bluse solo zu tragen,  war mir etwas zu kalt.

Donnerstag

Heute standen die Blogarbeit und mein Weihnachtsbuch im Fokus. Bis zum frühen Abend, denn da war ich mit einem lieben Menschen beim Thailänder von neulich verabredet. Hitze war also neben dem grauen Wetter garantiert. Ich trug noch einmal die Hose von gestern, dazu ein beiges Hemd*, die cognacfarbenen Stiefeletten* und einen sehr kuscheligen Cardigan*. Mein Schal ist ein Mitbringsel, er ist aus feiner Wolle (alternativ). Obwohl er so leicht ist, schmiegt er sich wunderbar an und wärmt. Zumindest bis zum ersten Ingwertee, haha. Vielleicht kommen da auch die wilden Haare her?

Freitag

Auch heute geht es noch einmal weihnachtlich essen. Da ich ja solche Dinge liebe, habe ich mich wieder für die Blümchenbluse** mit der Jeans** und dem Cardigan von Dienstag entschieden. Abends zum Essen habe ich den Cardigan dann aber doch gegen einen Blazer* getauscht.

Outfitinspirationen der 50. Woche

So, das war sie, die 50. Woche mit ihren Outfitinspirationen. Jetzt beginnt die letzte Woche vor Weihnachten. Ein paar Kleinigkeiten möchten noch besorgt werden, am Donnerstag kommt der Weihnachtsbaum. Die Sache mit dem Lieferdienstleister hat ein furioses Ende genommen: Wir bekamen die Nachricht, dass das Paket an den Versender zurückgeschickt wird und zack stand es im Treppenhaus.

Es freut mich, wenn ich euch wieder mitnehmen konnte auf der Outfitreise in dieser Woche. Die übliche Frage: Welches gefällt euch am besten? Und seid ihr vorbereitet auf das Fest?

Habt einen schönen 3. Advent

Alles Liebe

Eure Nicole

 

Da es sich einige der Stücke schon etwas länger in meinem Kleiderschrank und an mir gemütlich machen, habe ich euch teilweise ähnliche Stücke herausgesucht. Ein Stern hinter dem Link bedeutet eine Alternative, zwei Sterne sind aktuelle Stücke aus meinem Fundus:

Werbung: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision, über die ich mich natürlich freue. Für dich verändert sich der Preis jedoch nicht.

Alle Links ohne Sternchen sollen euch lediglich als Orientierung zu den einzelnen Produkten dienen. Ich werde nicht dafür bezahlt. Empfehle sie aber von Herzen.

Ähnliche Artikel

20 Kommentare

  1. Ayayay, viel zu wenig. Da hatte ich ja im Oktober bei zweistelligen Temperaturen mehr an: Unterhemd + Longsleeve + Hoodie + gefütterter Parka, warme Strumpfhose + Jeans, Wanderschuhe (Aussehen egal, Hauptsache warm und geländegängig), Mütze. Und es war dennoch frisch, auch wenn ich die ganze Zeit vor Aufregung gehüpft bin 🤣.

  2. Ich gehöre eher zu den Verfrorenen und würde mich daher bei 5 Grad auch immer sehr warm anziehen; gerade, wenn ich länger draußen bin. Beim Frieren bin ich empfindlich und habe gar keine Lust darauf.

    Die Blümchenbluse steht dir toll!

  3. Ja, Weihnachten kann kommen! Wir sind bereit! Aber zuerst feiern wir noch eine Weihnachtsfeier mit Freunden hier zu Hause! Ich freue mich schon!
    Mir gefielen wie immer alle Outfits, aber am meisten fiel mir der rote Lippenstift vom Montag auf! Ein Tipp: Du solltest es öfter tragen, es passt sehr, sehr gut zu dir! ;)
    Liebe Grüße,
    Claudia

    1. Ich danke dir. Mir kommt es immer ganz fremd und knallig vor, obwohl ich es mag…
      Ich wünsche dir eine tolle Feier und ganz viel Spaß dabei.

      Liebe Grüße
      Nicole

  4. Weihnachtsgrau kann so schön sein!!
    Und Stadion so kalt!!
    Letzteres muss Du Dir unbedingt merken…
    Ersteres hast Du mit Deinen Fotos bewiesen.
    Der Cardigan hat ja mal einen feinen Schnitt, was ganz Besonderes.
    Und roter Lippenstift bringts einfach!
    So, das war der Schnelldurchlauf heute von mir…
    Liebe Grüße
    Sieglinde

    1. Danke. Und ja, ich vergesse das nie mehr. Sage ich übrigens jedes Jahr.
      Liebe Grüße und ich freue mich, dass es dir wieder einmal gefallen hat.
      Liebe Grüße
      Nicole

  5. Die Kälte im Stadion glaube ich ungesehen. Hoffentlich bist Du dabei gesund geblieben!

    Der dunkelblaue Cardigan und das Outfit damit gefällt mir am besten. Einmal zu mir das Teil bitte!

    Danke für die * und ** für mich ❤️.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Ines

    1. Die Sterne sind mir ein Vergnügen und du hast recht, so ist es transparenter. Nein, ich habe mich kräftig erkältet (aber nur das zum Glück).
      Der Cardigan ist auch wirklich ein kuscheliges Vergnügen. Zusammen mit der mobilen Bettdecke wäre wohl auch nichts passiert.
      Hab du auch einen schönen Sonntag und liebe Grüße
      Nicole

  6. Das sind wieder schöne Looks. Wie gut Dir doch die Blümchenmuster stehen. Das stelle ich jedes Mal fest. Bei uns klappt die Zustellung mit dem blauen H sehr gut. Es ist meist der selbe Paketbote und der ist zuverlässig und nett.

    Liebe Grüße
    Sabine

    1. Ich danke dir. Mittlerweile mag ich die auch gern. Bei uns in der alten Stadt war es früher DPD, wo es bombastisch klappte. Schön, wenn man so etwas sagen kann, denn ich finde das wichtig, diese schwer arbeitenden Menschen auch zu loben.
      Hab einen schönen dritten Advent
      Liebe Grüße
      Nicole

  7. Äh ja, die Sache mit der festlichen Stimmung übe ich noch, die hat der Urlaub verhindert. Aber ich hab ja noch ein paar Tage zuhause, bevor es „ernst“ wird.
    Schick sahst du aus im Stadion. Dass du gefroren hast, glaube ich dir aufs Wort. Ich wurde vor vielen, vielen Jahren regelmäßig in ein Fußballstadion geschleppt und habe eigentlich immer gefroren. Kälter als im Stadion geht nicht. Deshalb liebe ich Basketball so ;-)
    Die Sache mit dem Versanddienstleister kann ich soooo nachfühlen. Ich hatte in den letzten Wochen auch den einen oder anderen Fail mit diversen Diensten, die Pakete wegzaubern statt sie zuzustellen. Oder in Packstationen verbuddeln und nicht mehr rausrücken. Aber vermutlich ist die Quote der ohne Kummer zugestellten Pakete angesichts der Menge der Pakete in dieser Jahreszeit immer noch verschwindend klein. Also freuen wir uns über jedes, bei dem die Lieferung funktioniert. Ich hätte da in der kommenden Woche noch ein paar Dinge in der Bestell-Pipeline, ohne die ich aufgeschmissen bin.
    Und dann noch zu deinen Fragen: Ich mag alle Outfits und das vom Donnerstag am allerliebsten. Und nein, ich bin noch nicht auf das Fest vorbereitet. So gar nicht. Aber es wird trotzdem schön :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    1. Ich finde auch nicht schlimm, dass sich was verzögert. Verlorengegangenes hatte ich auch schon. Es ist der Umgang damit, ich werde nicht gern angelogen. Und ja, du hast recht, der Großteil kommt ja immer noch an…
      Danke für deine Komplimente. Gutes Einleben und einen Hauch von Glitzer mindestens wünsche ich dir.

      Liebe Grüße
      Nicole

  8. Meins von DPD wurde wirklich zurückgeschickt. 🙈 Diese Woche ist schwarzlastig. Den Cardigan mag ich auch sehr an Dir. 💕
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    1. Ach ganz vergessen, am besten gefällt mir die Bluse mit den Blumen und dem Cardigan, also der Freitag. 😁 Die Bluse ist ein Hingucker.
      Liebe Grüße Tina

    2. Ich danke dir. Ok, dann weißt du aber, wo es geblieben ist und es wagt hoffentlich einen zweiten Versuch.
      Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent
      Nicole

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"