FashionOutfitinspirationenWie trage ich?

Outfitinspirationen #6 in 2024- mit neuer Hose

Die erste Februarwoche zieht die 6. Outfitinspirationen nach sich. Auch in dieser Woche zeige ich euch wieder, was ich getragen habe. Ich möchte euch damit Ideen geben, wie ihr eure Sachen kombinieren könnt, ohne dass ihr jeden Tag neue Sachen aus dem Schrank ziehen müsst.

Outfitinspirationen Nummer 6- mit neuer Hose

Ich habe mich in der 5. Woche ja in ein Kleid verliebt und nach dem ich darüber eine Nacht geschlafen hatte, spontan beschlossen, dass es doch nichts für mich ist.

Allerdings ist mir oder besser meinem Mann im Nachbarladen eine Hose in die Hände gefallen, die für mich vom Schnitt das Optimum einer weiten Hose erfüllt. Die habe ich dann spontan gekauft und dasselbe Modell auch noch in Dunkelblau zwei Tage später bestellt. Etwas verrückt, aber sie ist einfach super. Doch nun legen wir los.

Outfitinspirationen #6 in 2024

Samstag

Am Samstag habe ich direkt die neue Hose** ausgeführt, denn es war wirklich Liebe auf die erste Anprobe. Kombiniert habe ich sie mit dem schwarzen Kuschelpulli und den schwarzen Stiefeletten*.

Outfitinspirationen #6 in 2024

Sonntag

Am Sonntag waren wir auf einem Empfang und ich habe mich an mein feineres, blaues Strickkleid (dieses* ist vom Schnitt sehr ähnlich) erinnert, das ich immer noch ausgesprochen gern mag. Zusammen mit den cognacfarbenen Stiefeln* war das eine sehr schöne und angenehm zu tragende Kombination.

Outfitinspirationen #6 in 2024

Montag

Am Montag hatte ich mal wieder Lust auf meinen Jeansrock*, der wirklich sehr bequem ist. Zusammen mit dem Pulli von Samstag ein Wochenstarteroutfit.

Outfitinspirationen #6 in 2024

Dienstag

Friseur und Hausarzt stehen auf dem Programm. Das Wetter ist bescheiden. Also gibt es die Hose vom Samstag, ein weißes Top und die beige Strickjacke**. Dazu die cognacfarbenen Stiefeletten** und den Gürtel**.

Mittwoch

Nachdem der Tag gestern sehr grau war, habe ich das heute mal in mein Outfit transportiert: Es gab eine graue Mom-Jeans*, einen grauen Rolli*, den grauen Blazer** und habe es mit camelfarbenem Schal und Stiefeletten** farblich aufgepeppt.

Donnerstag

Am Donnerstag war mir schon beim Aufstehen kalt, denn der gestrige Tag zeigte schon an, dass der Winter sich zumindest in der Temperatur durchsetzen würde. Also ging die Wahl des Outfits an die Hose von gestern, den schwarzen Kuschelpulli vom Samstag und ich habe mein Tuch, das so jung wie unsere Ehe ist, dazugebunden.

Freitag

Der angekündigte Schnee blieb aus, er hat seine Freunde, die Regentropfen geschickt. Ich habe mich für einen besonderen Tag (nächste Woche mehr dazu) dennoch fototauglich für den Jeansrock, den grauen Blazer, den grauen Rolli und die schwarzen Stiefeletten entschieden.

Outfitinspirationen #6

Da diese Woche sich, frei nach Shakespeare, unter dem Motto to winter or not to winter versteckte, war es schwer, eine warme oder weniger warme Outfitstruktur zu entwickeln. Ich möchte aber auch noch keinen Frühling, dann lieber, wenn es konstant wärmer werden kann.

Wie ist das bei euch? Welches Outfit hat euch in dieser Woche am besten gefallen?

Habt einen schönen Sonntag.

Alles Liebe,

Eure Nicole

Da es sich einige der Stücke schon etwas länger in meinem Kleiderschrank und an mir gemütlich machen, habe ich euch teilweise ähnliche Stücke herausgesucht. Ein Stern hinter dem Link bedeutet eine Alternative, zwei Sterne sind aktuelle Stücke aus meinem Fundus:

Werbung: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision, über die ich mich natürlich freue. Für dich verändert sich der Preis jedoch nicht.

Ähnliche Artikel

18 Kommentare

  1. Liebste Nnnn, ich weiß nicht, ob es an der Kaffeetasse gelegen hat, mit der du mich auf vermeintlich subtile Art ge-influenced hast, aber der Look gefällt mir persönlich am allerbesten an dir. Das Grau (?) steht dir so super. Und Jeansrock ist natürlich immer eine super Idee!!!

    In diesem Sinne wünsche ich dir eine stylishe neue Woche und sende liebste Grüße

    deine Aaaa

    1. Oh, ich bin einen Influencerin 😉. Ja, es ist grau und der Pulli schwarz.
      Danke dir von Herzen und genieße auch du eine Woche in Style, meine liebe Aaaaa
      Liebste Grüße
      Deine Nnnnn

  2. Dieses Mal bleibe ich mit Dienstag und Mittwoch, wobei Dienstag einen Extrapunkt für die neue Hose bekommt!
    Du sagst – „…. ohne dass ihr jeden Tag neue Sachen aus dem Schrank ziehen müsst.“ Mit Ausnahme der Tage, an denen ich den ganzen Tag zu Hause bleibe, trage ich jeden Tag etwas anderes, schließlich muss ich alles tragen, was ich habe! ;)))) (Spaß)
    Liebe Grüße,
    Claudia

    1. Ja, so habe ich das früher auch gemacht. Momentan gefällt es mir besser zu kombinieren, da es weniger Wäsche bedeutet und ich mich vielfältiger fühle.
      Ich freue mich, dass dir die neue Hose gefällt.

      Liebe Grüße
      Nicole

    2. Ich schließe mich hier an. Als ich noch jeden Tag unterwegs war, habe ich mich immer anders angezogen. Teilweise sogar 2-3 Mal umgezogen. … „schließlich muss ich alles tragen, was ich habe!“… sehr gut formuliert.

      Jetzt ist das ganz anders. Zu Hause trage ich eine Jeans und ein Oberteil. Im Videotelefonat völlig OK. Zum Einkaufen dann einfach eine Jacke drüber. Jupp, ich bin da schon ein bisschen geworden wie Rudi (immer Homeoffice) oder auch meine Mutter (wenn zu Hause in der Werkstatt).

      Das wäre mir früher gar nicht in den Sinn gekommen. Also zieht man sich doch für andere an. Ich dachte früher immer, ich täte das „nur“ für mich. Aber wahrscheinlich tat ich es „für MEIN Image“. Womöglich habe ich die Kontrolle über mein Leben verloren. :-)))
      Btw. ich trage NIEMALS Jogginghosen.
      BG Sunny

      1. Ich ziehe mich tatsächlich immer noch für mich an. Selbst, wenn ich zuhause bin. Natürlich gibt es Tage, an denen ich keine Lust habe, dann lasse ich es. Aber sonst immer. Nur bedeutet das nicht, dass ich mich mehrmals am Tag umziehe oder immer ein taufrisches Outfit raushole.

        Liebe Grüße
        Nicole

  3. Der Look von Dienstag gefällt mir am besten – schöne Farbklammern und Spiel mit Weite und Figurbetonung.

    Am süßesten finde ich fas letzte Foto, da lächelst Du so zauberhaft und Deine Haare sind so schön fluffig.

    Einen fluffigen Sonntag wünscht Dir
    Ines

    1. Ich danke dir. Dienstag gefiel mir auch. Zumal ich endlich verstanden habe, wie man Strickjacken so knöpft, dass sie wie getucked aussehen. Hat etwas gedauert 😂
      Danke für deine liebe Worte und dein Kompliment, ich trage die Haare wohl zukünftig etwas wilder.
      Liebe Grüße und einen feinen Sonntag
      Nicole

  4. Oh der beige Schal ist einfach toll. 💕 Steht Dir so gut. Die neue Hose mag ich sehr. Alle Outfits der Woche gefallen mit sehr gut. Liebe Grüße Tina 🌴

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"