FashionOutfit der Woche

Pünktchenbluse ohne Wetterempfehlung

oder: Kurz auf den Hund gekommen

Auch wenn gerade das schönste Sommerwetter herrscht, möchte ich euch heute meine Pünktchenbluse zeigen. Der eine Grund ist, dass mich meine zickige Schulter vom Fotografieren abgehalten hat. Der wichtigere Grund jedoch ist, dass diese Fotos von Ines an einem wetterkalten, aber emotionalwarmen Tag gemacht wurden und einfach zeitnah hier erscheinen sollen.

Pünktchenbluse in Sittensen

Wer sich über die Überschrift wundert, dem sei gesagt, dass sich das Weiterlesen lohnt (und wenn der Brummer in diesem Zimmer nicht gleich Ruhe gibt…).

Ich mache ja meine Fotos in der Regel und in Ermangelung von willigen und/oder geduldigen Fotografen zum Großteil selbst. Also bin ich das ‚Posieren‘ auch noch nicht so wirklich gewohnt, mit Ines (und dem liebenswerten Paul) fällt es mir aber leicht.

Was man diesen in Sittensen bei gefühlten 5 Grad entstandenen Fotos auch ansieht, wie ich finde. Ich hätte sie gern näher, dann könnten wir das öfter machen ;).

Ähnliche Artikel
Outfit der Woche- Pünktchenbluse
📷: Ines

An diesem Tag hatte ich ursprünglich ein völlig anderes Outfit im Kopf: Nämlich den neuen Jeansrock und die Überwindung eines Traumas. Da müssen wir uns jetzt also alle noch gedulden.

Überhaupt Geduld: Ich kann ja super faul sein, aber mich mit diesem Schulterdings auszuruhen (und ich weiß, nach diesem Beitrag werde ich das wieder dürfen), das gehört nicht zu meiner Stärke. Darum wird es heute hier auch kürzer.

Eine Pünktchenbluse ohne Wetterempfehlung

Um es vorwegzunehmen: Diese Bluse widerspricht allen meinen Anforderungen an ein Kleidungsstück. Dennoch hat sie mein Herz erobert. Ich mag den Schnitt, wie sie fällt, den Ausschnitt und das dezente Pünktchenmuster.

Outfit der Woche- Pünktchenbluse
📷: Ines

Allerdings ist sie für leicht frierende Menschen wie mich kaum tragbar. Denn es darf nicht zu kalt sein, weil das dünne (Polyester) Material sehr zieht. Einen Cardigan darüber zu tragen, macht Müffelalarm. Eine Jacke oder einen Blazer draußen wie hier, geht ganz wunderbar, aber nur bis 18.5 Grad, dann geht es wieder los. Ohne Jacke draußen, ihr ahnt es, ist es schwierig.

Darum gibt es (für mich) für diese Bluse keine Wetterempfehlung, sie ist einfach nur schön.

Auf den Hund gekommen

Der Vorteil an der Witterung an diesem Tag in Sittensen war, dass mein Blazer eine perfekte Kombi mit Paul (ich nenne ihn nie Zausel!) abgab. An seinem dezent gelangweilten Gesicht seht ihr, dass er lieber mit Ines posiert hätte, aber ich mag diesen wohlerzogenen Kerl trotzdem. Denn es geht doch nichts über Gentleman-Hunde. In Ines‘ Beitrag könnt ihr sehen, dass er lächelt, oder?

Outfit der Woche- Pünktchenbluse
📷: Ines

Mein Outfit an dem Tag

Ich habe zur Pünktchenbluse (ähnlich) eine schwarze Skinny* (auch ähnlich) kombiniert. Dazu der paulkompatible beige Oversize-Blazer*. Zusammen mit meinen Nike-Sneakern* und dem schwarz-weißen Tuch fühlte ich mich optimal angezogen.

Die Tasche nenne ich immer meine Autofahrertasche, weil ich sie dabei nur für kurze Wege verwende. Ich habe mich mittlerweile wieder so an das Crossbodytragen gewöhnt, dass ich diese Taschen so ausführen muss, damit sie nicht in der Versenkung verschwinden, räusper.

Wie lange kann man eigentlich Mittagessen?

Abgesehen vom Wetter war es wieder ein sehr kurzweiliges Mittagessen mit Ines. Wenn man ein Mittagessen, das sehr lecker und von einem sehr geduldigen Hund begleitet war, auf vier Stunden ausdehnt, dann ist das doch eine feine Sache, oder?

Es war jedenfalls wieder ein schöner Tag, ich danke Ines für die schönen Fotos und freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen, das hoffentlich in Sommerkleidung stattfinden kann.

Habt ihr auch ein Kleidungsstück, das eigentlich keinen guten Tragezeitpunkt hat? Mögt ihr Pünktchenblusen?

Give your life a glow,

Eure Nicole

Werbung: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision, über die ich mich natürlich freue. Für dich verändert sich der Preis jedoch nicht.

Alle Links ohne Sternchen sollen euch lediglich als Orientierung zu den einzelnen Produkten dienen. Ich werde nicht dafür bezahlt. Empfehle sie aber gern.

 

Ähnliche Artikel

12 Kommentare

  1. Ui, Sittensen kenne ich ehrlich gesagt nur, weil es eine Autobahnausfahrt ist – wenn man da gut essen kann, hätte ich bitte gern nen Tip :-) Vier Stunden sind ganz schön viel. Ich habe mal ein Abendessen mit meiner Schwester auf sechs Stunden gedehnt. Wir waren so ziemlich die ersten und die letzten…. War ungemein lecker und richtig schön :-)
    Pünktlichen gibt es in meinem Schrank nicht. Nur etwas größere Punkte. Davon aber auch eher wenige. Mir scheint, ich bin kein Mensch für Muster aller Art… Frieren kann ich dagegen bei dem Wetter vor ein paar Wochen gut nachvollziehen. Freuen wir uns einfach, dass jetzt der Frühsommer da ist!
    Liebe Grüße
    Fran

    1. Genauso kannte ich Sittensen auch- war nämlich aus der alten Heimat der kürzeste Weg nach Hamburg.
      Dieses wirklich gute Restaurant heißt Soul Kitchen.
      Und ja, es war zwar frisch, aber schön.
      Hab eine sonnige Woche- ist ja unsere Zeit ☺️
      Liebe Grüße
      Nicole

  2. Pünktchen gehen nie aus der Mode, jedenfalls für mich! Ich mag die unheimlich gerne sehen. Und dir steht es richtig klasse. Auch die Kombination mit dem Blazer und dem Tuch dazu gefällt mir sehr!
    Die Fotos sind wunderbar, vor allem mit diesem bezaubernden Begleiter! ;) Wirklich tolle Bilder! Super Look und schöne Location!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    1. Ich danke dir, liebe Claudia. Ja, wir haben das Beste aus Sittensen herausgeholt ;).
      Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße
      Nicole

  3. Farblich tatsächlich alles super stimmig. *Daumen hoch*
    Äh… welche Tasche????
    Doppelreihige Blazer trage ich nicht gerne. Denn offen gefallen sie mir nie so wirklich (zu viel Stoff an den Seiten) und Blazer schließe ich eigentlich nie.
    Ich mag Blusen mit Punkten gern. Habe auch immer mal wieder eine. Wobei. Die letzte, hier gezeigte, habe ich bald weitergereicht, weil mir die Verarbeitung nicht so zugesagt und die Schluppe mich genervt hat. Sie war allerdings aus Viskose. „Plastik“ kann ich auf der blanken Haut auch nicht vertragen. Wenn dann nur eine Lage, z.B. vorn.
    BG Sunny

    1. Hahaha, du bist die erste (nach mir), die merkt, dass sie gar nicht drauf ist. Eigentlich stand die auf der Bank, aber sie hat sich wohl aus dem Bild gemogelt…
      Bei dieser Bluse herrscht absolute Plastikausnahme. Sonst macht mich das verrückt.
      Viele Grüße
      Nicole

  4. Wunderschöne Fotos und tolles Modell. Das machst Du doch super! Und der Paul auch, zu wohlerzogen um genervt wegzulaufen. Vielleicht ist er es auch schön gewöhnt. 🤭 Ich mag Pünktchen und finde die Bluse gut. Ja Polyester ist nicht leicht, zu temperieren. ☺️ Ich finde meine eher leichten Viskosekleider mit langen Ärmeln manchmal schwierig. Ist es warm, mag ich die langen Ärmel nicht und ist es kühl, ist der Stoff eigentlich zu leicht.
    Wenn ich Sarah nicht hätte, wäre es auch schwierig bei mir mit Fotos. Der Göga macht das zwar auch, aber das gibt meist Spannungen, wegen unterschiedlicher Vorstellungen vom Shooting. 😂
    Liebe Grüße Tina

    1. Ich sehe, du verstehst das ‚Problem‘. Denn mir geht es auch bei anderen Blusen oft genauso.
      Danke für dein liebes Kompliment.
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
      Nicole

  5. Also erstmal: Wieso bist Du Posieren nicht gewohnt? Stimmt doch gar nicht, tust Du für Bilder mit Deinem Selbstauslöser doch auch. Du bist vielleicht nur nicht gewohnt, dass jemand an Dir herumzupft ;). Du bist jedenfalls ein sehr schönes Model, bleibst still stehen und meckerst nicht. Das würde mein Mann sich von mir sehr wünschen :). Ich fotografiere Dich gerne.

    Für das Treffen in der Mitte zwischen Hamburg und Bremen war die Anfahrt doch für uns beide schnell. Vielleicht entdecken wir beim nächsten Mal Rothenburg, da war ich auch noch nie. Vielleicht ist das einen Hauch „malerischer“ als Sittensen.

    Die Bluse finde ich total schön, weil sie so gut fällt und ich Pünktchen liebe. Den hellen Blazer finde ich gut dazu, weil das Beige so schön für Dich ist und der Look damit sommerlicher wirkt.

    So, und jetzt ist hier tatsächlich Sommer bei 27 im Schatten. Wünsche besten Sonnengenuss und gute Besserung für Deine Schulter!

    Sonnige Grüße!

    1. Okay, ich korrigiere: Ich bin das Posieren mit einem Menschen hinter der Kamera nicht gewöhnt. Das fällt mir mit dir aber leicht. Da gibt’s auch nichts zu meckern. Und es ist leicht- auch was die gesamte Abwicklung betrifft. Das mag ich. Und noch viel mehr 😃.
      In Rothenburg war ich auch noch nicht.
      Danke für deine lieben Worte .
      Hier ist auch schöner Sommer
      Liebe Grüße
      Nicole

    2. Mir gefällt Deine Pünktchenbluse. Ich kann das aber gut nachvollziehen. Aus dem Grund trage ich so gut wie nie Blusen. Paul ist wirklich ein Süßer ❤️

      Liebe Grüße Sabine